Montag, 20. September 2010

Schaurig schön ...

 .... fand ich diesen tollen Kerzenständer von Inkadinkado und deshalb ist er sofort in meinen virtuellen  Einkaufswagen gehüpft.

Er ist einfach der Knaller. Ich hatte auch sofort die Bilder im Kopf wie ich ihn verarbeiten will und vor meinem geistigen Auge ist ein altes, kaltes, zugiges Burggemäuer aufgetaucht wo es arg gruselig ist und des Nächtens blutleere Geisterinnen durch die Gänge huschen. Überall Spinnweben und modriger Geruch ... spooky und trotzdem irgendwie eine Spur edel.

Es musste unbedingt dieses Papier sein und die Kerzen weiß ... und so eine gewisse Atmosphäre .... halt irgendwie so ...sphärisch ... und zwar so





Ich war so echt zufrieden. Ist so wie ich es mir vorgestellt habe. Was man nicht so gut erkennt ist z.B. der Hauch Glimmer Glaze in Icicle, der das gewisse Etwas macht und die Spinnweben glitzern wirklich hauchfein und gaaaanz zart silbrig.

Was sagt mein Mann auf die Frage wie es ihm gefällt? "Och, es geht" .... Boaaaah ... Das will man eigentlich so gar nicht hören. Auf Nachfrage kam dann ... "die Kerzen müssen rot sein. ... und der Ständer schwärzer und der Hintergrund ist zu dominant .... das Motiv muss freier sein, damit es besser zur Geltung kommt ....

.... und ... ich habe dann versucht die Wünsche meines Mannes umzusetzen 



 

Einmal sind die Kerzen rot und einmal braun.  Mir gefällt er trotzdem mit den weißen Kerzen am besten. :-)

Jetzt bin ich gespannt was ihr meint ... Welche Variante gefällt euch besser? Würde mich sehr über eure Kommentare freuen.


Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Mir gefallen sie alle.
Aber die erste gefällt mir am besten. Eine tolle Karte, und der Stempel ist wirklich genial.
Liebe Grüße
Melodie

Orsolina hat gesagt…

Wow, der Leuchter ist wirklich ein Knaller.

LG Biggi

Anonym hat gesagt…

Top web site, I hadn't noticed stempeltuermchen.blogspot.com previously in my searches!
Keep up the great work!